Coaching-Themen für Führungskräfte


Dieser Themen-Katalog dient Ihrer Übersicht und Vorauswahl. 
Selbstverständlich gehe ich gerne auf jedes Ihrer persönlichen Anliegen ein, auch wenn es hier nicht genannt ist.

Persönliche Stärken analysiren
Sich und  Mitarbeiter motivieren
Delegieren
Ziele vereinbaren
Im Team arbeiten
Anerkennen
Führungsstil
Führungsverhalten
Gruppendynamisch moderieren in Besprechungen
Führen und geführt werden – Vertrauen stärken
Mitarbeiter-Gespräche gekonnt führen
Mitarbeiter-Gespräche – Fallstudien
Motivierend Gespräche führen
Gleiche Wellenlänge herstellen – Rapport aufnehmen
Mitfühlend kommunizieren

Körpersprachliche Wirkungen verstehen und beachten
Gruppendynamik für Leiter von Projektteams und Arbeitsgruppen
Mental positiv einstellen
Die Stufen der Kompetenz
Mitarbeiter fair beurteilen
Beurteilungs-Gespräche couragiert führen
Aktiv hinhören
Führen mit Verstand, Gefühl und Intuition

Themen für Team-Coaching und -Training

Informationsfluss verbessern
Von Konkurrenz zu Kooperation
Kritisieren über Führungsebenen hinweg
Motivations-Analyse im Unternehmen/Team

 

Persönliche Stärken analysieren

Selbsteinschätzung und Auswertung der persönlichen Stärken
Wirksamer Einsatz von persönlichen Stärken
Wie Ihre Stärken gesehen werden, wenn Sie diese übertreiben
Verhaltensweisen, vor denen Sie auf der Hut sein sollten
Beispiele für einen Missbrauch Ihrer Orientierung

Sich selbst und Mitarbeiter motivieren

Persönliche Motivations-Struktur
Wirkung der Motivations-Faktoren auf die Leistung
Bedürfnis-Hierarchie nach Maslow
Zwei-Faktoren-Theorie nach Herzberg
Einfluss des Arbeitsinhalts auf die Arbeitsmotivation
Fazit aus allen Forschungs-Ergebnissen und Motivations-Modellen
Einen Mitarbeiter zum Handeln motivieren
Motivieren heißt begeistern
Aufgaben der Führungskraft – Aufgaben des Unternehmens
Einfluss des Anspruchsniveaus auf die Arbeitsmotivation
Wie fördern Sie das Leistungsverhalten Ihrer Mitarbeiter?

Delegieren

Wie Sie eine Aufgabe richtig delegieren
Delegations-Fehler und ihre Folgen
Das Bild vom Mitarbeiter – die Einstellung zum Menschen
Wie erzielen Sie Leistung durch andere?
20 Fragen zur Erforschung schlechter Arbeitsleistungen
Wie delegiere ich Befugnisse? (Vertiefung)
Delegieren, aber wie?
Fallbeispiel Delegation

Ziele vereinbaren

Ziele definieren - nicht Aufgaben beschreiben
Reporting einrichten
Selbstverantwortung aktivieren
Commitment-Kultur fördern 

Im Team arbeiten

Grundsätze guter Zusammenarbeit in Teams
Was bedeutet Teamarbeit?
Hemmnisse der Teamarbeit
Merkmale leistungsfähiger Teams
Kennzeichen von Spitzenteams
Gesprächs-“Killer“-Phrasen, eigene Ausreden
Verhaltensweisen, die Ihre Kommunikation verbessern

Anerkennen

Strokes = Zuwendung/Beachtung/Streicheleinheiten sind lebenswichtig
Die Bedeutung von Lob und Bewunderung
Strokes geben und nehmen – persönliche Bilanz erstellen und auswerten
Was tun, wenn Zuwendung nicht erwidert wird?
Lob ist eine gewaltige Antriebskraft
Übung zum Verbessern Ihrer Fähigkeit, Anerkennung auszusprechen
    und anzunehmen

Führungsstil

Mitarbeiter-Führung
Klassische eindimensionale Führungsstil-Betrachtung
In welchen Situationen ist autoritäres Verhalten gerechtfertigt 
    und sinnvoll?
Autorität ist für Führungskräfte unverzichtbar
Modell des Ablaufs von Führung und Zusammenarbeit

Führungsverhalten

Selbsteinschätzung im Verhaltensgitter
Zweidimensionales Führungsmodell
Das Verhaltensgitter
Führungsstile in der Management-Matrix (Grid)
Führungsformen
Mehrdimensionale Führungsstil-Analyse

Gruppendynamisch moderieren in Besprechungen

Der Fall: „Abteilungs-Besprechung“
Wie verhalte ich mich in zwölf entscheidenden Phasen,
    um die Ursachen mangelnder Leistung zu klären und
    Lösungsvorschläge finden zu lassen?

Führen und geführt werden / sich führen lassen

Übungen zum Stärken des Vertrauens

Mitarbeiter-Gespräche gekonnt führen

Der wichtigste Faktor
Richtig führen?
Anlässe für Mitarbeiter-Gespräche
Voraussetzungen für ein konstruktives Gesprächsklima
Situationen für Anerkennungs- und Kritik-Gespräche
Richtig“ kritisieren in Führungsgesprächen
Wie übe ich Kritik?
Kritik und ihre Wirkung
Wie gehen Sie mit Unpünktlichkeit um?
Die fünf Phasen eines Anerkennungs- und Kritik-Gespräches
Klar formulierte Kritik ist oberstes Führungsgebot
Grundregeln für ein motivierendes Mitarbeiter-Gespräch
Förderliche und hinderliche Verhaltensweisen 
    für Ihr Mitarbeiter-Gespräch
Phasen eines Beratungs- und Förder-Gesprächs
Empfehlenswertes Gesprächsverhalten
Wie motivieren Sie Ihren Mitarbeiter zu neuen Aufgaben?

Mitarbeiter-Gespräche – Fallstudien

Fragen für Mitarbeiter-Gespräche
Ihr persönlicher Praxisfall
Ziele für Ihr Mitarbeiter-Gespräch
Auswertung der Mitarbeiter-Gespräche
Was ist Feedback?
Wie gebe ich Feedback? Wie nehme ich Feedback?
Wie Sie Feedback am besten aufnehmen
Analysekriterien und Beobachtungsbogen
Das individuelle Mitarbeiter-Gespräch
NLP in Führungsgesprächen

Motivierende Gesprächsführung

Übersicht der Fragemethodik
Warum müssen Sie fragen?
Welche Vorteile bringen Fragen im Mitarbeiter-Gespräch?
Fragetechnik und Fragearten

Gleiche Wellenlänge herstellen – Rapport aufnehmen

Wovon hängt Ihr Erfolg in der Führung Ihrer Mitarbeiter ab?
Wie stellen Sie Rapport her zu Ihrem Mitarbeiter?
Übersicht der vielen Möglichkeiten, Rapport herzustellen

Mitfühlend kommunizieren

Gesprächsmethodik mit Übungsbeispielen

Körpersprachliche Wirkungen verstehen und beachten

Wie erhöhen Sie Ihr Ansehen?
Exakt wahrnehmen: Wie denkt und fühlt Ihr Mitarbeiter?
Der enorme Einfluss bestimmter Plätze und „Bodenanker“

Gruppendynamik für Leiter von Projektteams und Arbeitsgruppen

Die Bedeutung der Gruppe für den Menschen
Gruppenbildung, Gruppengröße
Gruppenführung, „Hackreihe“
Gruppenstandard, Paarbildung
Wahl der Rolle, Aktive Rollen, Passive Rollen
Grundlagen der Gruppendynamik
Suche und „Bestrafung“ eines „Schuldigen“
Nähe – Distanz, Gruppenstil
Gruppendynamische Prozesse, Cliquenbildung, 
    Interaktion in der Arbeitsgruppe
Normen, Zusammenhalt, Kohäsion, Kohärenz, Lokomotion

Mental positiv einstellen

Wie begegne ich meinen Mitmenschen? 
    Auf den Standpunkt kommt es an
Wachsen oder sich beklagen?
Sind Sie Problem- oder Chancen-Denker?
Konstruktiv den Tag beginnen, 
    Wirkungsvolle Einstimmung am Morgen
Wieso Sie erleben, woran Sie glauben?
Erwartungshaltung und selbsterfüllende Prophezeiung

Die vier Stufen der Kompetenz

Lern-Kurve nach Albert Bandura, Stanford University
Der kritische Punkt

 Mitarbeiter fair beurteilen

Zweck der Beurteilung
Nutzen der Beurteilung für den Mitarbeiter
Vorteile der Beurteilung für den Beurteilenden
Wer beurteilt wen, wann, wie oft, wonach
Die zielorientierte Leistungsbeurteilung
Die kriterienorientierte Persönlichkeitsbeurteilung
Phasen der Beurteilung: Beobachten, Informationen sammeln,
    Gewichten, Bewerten
Die wichtigsten Beobachtungsfehler
Wie Sie Beobachtungsfehler vermeiden

Beurteilungs-Gespräche couragiert führen

Zweck des Beurteilungsgespräches
Voraussetzungen für ein konstruktives Beurteilungsklima
Einflussfaktoren auf das Gespräch
Phasen eines idealtypischen Gesprächsablaufs
Vorteile der non-direktiven Gesprächsführung
Mitarbeiter zu Personal oder zu Persönlichkeiten entwickeln
Was tun wenn ...?
Die wesentlichen Punkte zeitgemäßer Führung und Zusammenarbeit
Anregungen
Drei Ziele einer methodischen Mitarbeiter-Beurteilung
Aus welchem Anlass beurteilen Sie?
Die vier Bausteine der Mitarbeiterbeurteilung
Beurteilungstendenzen
Was geschieht nach dem Gespräch?
Mitarbeiter-Beurteilung
Mitarbeiter-Beurteilung (Leistung/Fähigkeiten)
Mitarbeiter-Beurteilung ein wichtiger Baustein im Rahmen der 
    Führungs-Instrumente

Aktiv hinhören

Wie gut können Sie hinhören?
Woraus resultieren Ihre abweichenden Antworten beim Zuhör-Test?
Ich kann einen Menschen nur verstehen ...
Der Kontrollierte Dialog, Hinhör- und Bestätigungsübung 
    Auswertung: Was sollte ich beachten beim Hören und Sprechen
Gebote guten Hinhörens
Informations-Verluste
Hinhören erfolgt auf drei Wahrnehmungs-Schienen

Führen mit Verstand, Gefühl und Intuition (Kopf, Bauch und Herz)

Ganzheitliches und systematisches Vorgehen zur Lösung von 
    herausfordernden Führungs-Aufgaben
Individuelle Lösungen für Ihre schwierigen Führungssituationen

 

Themen für Team-Coaching und -Training

Informationsfluss verbessern

Gruppendynamisches Kommunikations-Training
Systematische Arbeits-Methodik mit effektivem vertikalen 
    Informationsfluss
Wie trage ich zur Verbesserung der Information in meinem 
    Aufgabenbereich bei?
Wie trage ich zur Verbesserung der unternehmensübergreifenden
    Information bei?
Von der Information zur Kommunikation

Von Konkurrenz zu Kooperation

Gewinner-/Gewinner-Einstellung oder Sieger-/Verlierer-Mentalität?
Langfristig größtmöglicher Nutzen aller oder kurzfristig 
    rücksichtsloser Egoismus?

Kritisieren über Führungsebenen hinweg

Fallstudie: „Fröhliche Runde“. Wie verhalte ich mich 
    gegenüber einer Gruppe in Kritiksituationen?
Wie unterstütze und fördere ich meine Führungskräfte 
    in ihrem Führungsverhalten?
Welches Führungsverhalten ist wofür angemessen?

Motivations-Analyse im Unternehmen/Team

Tatsächlich erlebte Motivations-Struktur im Unternehmen

 

Natürlich gibt es viele weitere Coaching-Themen, die Ihnen Ihre Führungs-
Aufgaben erleichtern, und die wir im Einzel- oder Team-Coaching gemeinsam
bearbeiten können.
SIE wählen aus und entscheiden - und selbstverständlich gehe ich gerne
auf Ihre Interessen ein. Bitte sprechen Sie mich an: 06438 - 540 0.

Mein idealer Zielzustand und meine Bestimmung

Fachartikel auf der RAS-Webseite PDF-Files zur weiteren Info
bitte kostenfrei herunterladen
Wozu verhilft Ihnen Coaching? download (230 KB)
Wann lohnt sich Coaching? download (179 KB)
Was ist Coaching? download (213 KB)
Persönlichkeits-Entwicklung dank Coaching download (179 KB)
Worum geht es im Coaching?
Was nutzt Ihnen ein Einzel-Coaching?
Was investieren Sie?
download (210 KB)
Coaching als Führungsaufgabe download (233 KB)
Analyse Ihres Stärkenprofils download (155 KB)
Coaching für Teamleiter download (318 KB)
Mit Coaching zu Spitzenleistungen download (488 KB)   veröff. in: managerSeminare
Coaching-Themen für Führungskräfte download (288 KB)
Referenzen Coaching download (176 KB)
MuT – Mentoring und Training download (185 KB)
Erfolgreich mit Mentoring download (200 KB)
Wozu Mentoring? download (217 KB)
   
Systemische Struktur-Aufstellungen download (176 KB)
Themen für System-Aufstellungen
in Wirtschaft und Unternehmen
-
Persönliche Aufstellungs-Anliegen in den
Bereichen "Lebens- und Berufsberatung"
download (065 KB) alle Themenbereiche
Systemische Organisations-Aufstellungen download (100 KB)
Grundsätzliches zu Aufstellungen download (151 KB)

Blog:  http://respekt-achtung-und-selbstvertrauen.blogspot.de > 350 Fachbeiträge

Kostenfreie, monatliche RAS-News bestellen:
https://ras-training.de/neu/ras_news/index.php

Hier geht's zur Startseite
https://www.ras-training.de/neu/portal.htm