Effektiv schaffen und pro-aktiv leben

Selbstentfaltungs-Training für alle, die sich
menschlich weiterentwickeln wollen

 

„Gib deinem Glauben Nahrung,
damit dein Zweifel verhungert“


„Jeder Einzelne fängt von vorne an“ (Goethe). Den eigenen Umgang mit Erlebnissen und Erfahrungen zu lernen, kann uns niemand abnehmen, und das ist gut so. Jeder von uns ist einzigartig. Daher kann auch nur jeder selbst seinen Auftrag auf Erden erfüllen
Doch was ist Ihr ganz persönlicher Auftrag und Daseinszweck in diesem Leben?

Erwachsenwerden bedeutet, nicht nur ein Kind unserer Zeit mit ihren vergänglichen Moden, kurzlebigen Werten und ihrer veränderlichen Moral zu sein. Denn das Wesentliche, das jeder nur mit dem Herzen sieht und mit der Intuition der Seele wahrnimmt, und das dem Leben und unserem Dasein Sinn verleiht, zeigt sich nicht im Zeitgeist. Es zeigt sich in dem, was unabhängig von zeitlichen Erfahrungen gültig ist. An dieser wahren ewigen Größe sollten wir alle unser eigenes Leben stets neu prüfen und ausrichten.

Dazu erhalten Sie an diesem Wochenende eine einmalige Gelegenheit.

Die Frage nach unserer Basis, dem Sinn unseres Daseins wird umso wichtiger, je mehr Menschen in der unüberschaubaren Vielfalt von Weltanschauungen zu versinken drohen oder sich gar mit Hilfe von Drogen oder Sekten in virtuelle Ersatzwelten flüchten. 
Woran glauben wir wirklich? Woran können wir festhalten, worauf langfristig bauen, ohne uns selbst zu täuschen? Zweifeln können wir an Vielem, guten Gewissens glauben aber nur an sehr Weniges. Gerade deshalb ist es wichtig, das, wovon wir im Innersten erzeugt sind, stetig mit "Nahrung" zu versorgen.

Es steht nicht in unserer Seele ein für alle Male fest, sondern braucht Ermutigung, Bestätigung und Begegnung mit Gleichgesinnten. Gerade an den Bruchstellen der Veränderung in unserem Leben und unserer Gesellschaft, dort wo neue Lebensentwürfe auf traditionelle Muster treffen, ist diese "Nahrung" in Form von geistiger Bewusstheit lebenswichtig! 

Wir sind lebendige Erfahrung und stehen immer vor einem neuen Anfang. Anfangen womit?
Sinnvolles zu tun! Doch was ist sinnvoll und erfüllend? Wenn Sie für sich die Antwort auf diese Frage gefunden haben, dürfen Sie sich glücklich schätzen. 

Wer die Antwort nicht kennt, sollte in sich gehen und aktiv danach fahnden. Sich treiben lassen bringt nichts. Die Zeit vergeht und im Rückblick erweist sie sich als leer und vertan. Haben Sie schon einmal überlegt, welche Erinnerungen von Ihnen wohl bleiben werden und vor allem welche bleiben sollen in den Herzen derer, die Ihnen wichtig sind? 
Das und vieles mehr können Sie in diesem Training tun - und diese Werte ab dann in Ihr Leben rufen.

Viel Selbstvertrauen und Begeisterung
wünschen Ihnen von Herzen

Iris und Rudolf

Wir freuen uns auf Sie.

Kostenfreie, monatliche RAS-News bestellen:
https://ras-training.de/neu/ras_news/index.php


Blog:  http://Respekt-Achtsamkeit-und-Selbstvertrauen.blogspot.de

Hier geht's zur Startseite
https://www.ras-training.de