EINKÄUFER-QUALIFIKATION
 Für alle, die einkaufen oder häufig mit Lieferanten Kontakt pflegen,
 empfehlen sich Einzel-Coaching, System-Aufstellungen und folgende,
 aufeinander abgestimmte und sich gegenseitig systematisch ergänzende Trainings:

 

Lehrbuch:
Professionell verhandeln im Einkauf -
Trainingsunterlage zum Selbststudium

 

Diese Übersicht dient als Orientierungsrahmen für mögliche Themen und Inhalte. 
Ihre firmeninternen Trainings werden selbstverständlich entsprechend dem objektiven 
Bildungsbedarf aus Sicht Ihres Unternehmens und den subjektiven Bildungsbedürfnissen der 
Teilnehmer individuell erstellt und durchgeführt - s. RAS-Philosophie und RAS-Arbeitsweise.
 

 

 Wie gewinne und überzeuge ich meine Gesprächspartner?

   

Partnerorientierung; Bedürfnisse und Leistungen,
Verstand und Gefühl in Gesprächen und Verhandlungen;
Chancen- oder Problem-Denker? Folgen der Erwartungshaltung, Positiv einstellen auf jeden Partner; Wie gut kann ich hinhören? Informationsverluste und Missverständnisse vermeiden, Kontrollierten Dialog einsetzen; Gekonnt fragen;
Bewusst beobachten; Regeln der Kommunikation;
Ruhe und Gelassenheit in Stress-Situationen ...

zurück zu den Trainingsthemen

 

 Erfolgreich verhandeln für Einkäufer

   

Stufen der Verhandlungsführung; Gespräch vorbereiten; Verhandlungskonzepte & -Strategien; Absichten und Entschei-dungsmotive analysieren; Zielgerichtet fragen; Aktiv hinhören; Nutzen argumentieren; Faire und unfaire Verhandlungs-Taktiken; Einwände von Vorwänden unterscheiden; Wege zum optimalen Preis; Entscheidung und Vertragsabschluss herbeiführen;  Verhandlung nachbereiten;
Fallstudien aus der Arbeitspraxis der Teilnehmer mit Feedback
zu eigenem Gesprächsverhalten ..

zurück zu den Trainingsthemen

 

 Professionelle Einkaufs-Verhandlungen führen

   

 

Praxisgerechtes Verhandlungs-Training anhand aktueller Praxisfälle der Teilnehmer mit Feedback und Videoanalyse

Verhandlung gründlich vorbereiten;
Gespräch gewinnend eröffnen;
Lieferantenabsicht erfragen, Verkäuferbedürfnis analysieren;
Nutzenargumente auf Entscheidungsmotive ausrichten;
Widerstände erkennen, Vorwände beachten;
Einwände und Fragen wirkungsvoll beantworten;
Preisverhandlung sicher führen;
Entscheidungssignale beachten, Vertragsabschluss herbeiführen;
Verhandlung nachbereiten, wichtigste Erkenntnisse umsetzen;
Verbessertes Gesprächsverhalten trainieren in vertraulichen Vierergruppen.
Jeder trainiert zwei Mal in der Einkäufer- und Lieferantenrolle und vier Mal als Beobachter.

            zurück zu den Trainingsthemen

 

Souverän und selbstbewusst auftreten – mit Stimme und Körper-sprache positive Stimmung für gute Einkaufsverhandlungen schaffen

 

Lernziele
und
Lerninhalte

 

Kunden-
Referenz

 

Teilnehmer-
Erfahrungen &
Vorsätze

Überall und jederzeit in wenigen Sekunden Ruhe und Gelassenheit.
Konzentration und Energie-Level erhöhen. Richtige Atmung.
Übungen zur positiven inneren Einstellung. Sicherheit und Selbstvertrauen auftanken.

Die Stimme macht die Stimmung. Stimmvolumen und Resonanz voll ausschöpfen. Mit Sprechgeschwindigkeit und Sprechdynamik wirken.  Einfluss von Betonung, Sprachmelodie und Artikulation.
Die Macht gekonnten
Pauseneinsatzes.

Sicheren Stand wahren. Die enorme Wirkung unterschiedlicher Haltungen erleben. Gezielter Einsatz von Mimik, Gestik und Bewegungen. Geschicktes Einteilen des (Bewegungsspiel-)Raumes.

Sach- und Beziehungs-Ebene beachten. Mit partnerorientierter Sprache Menschen gewinnen. Reizworte und Sackgassen-Eröffnungen vermeiden. Anschaulich, einprägsam und verständlich formulieren.
Eigene Interessen geschickt verkaufen, mit Nutzenargumenten überzeugen statt Forderungen zu stellen.

Methodik von Gesprächen und Verhandlungen im Einkauf. Erfolgsplan erstellen, Lerntransfer sicherstellen ...
                                                       
    zurück zu den Trainingsthemen

 

 Gesprächs- & Verhandlungsführung mit dem Win3-Erfolgs-Konzept

 

Phasen der Verhandlungsführung, Gespräch vorbereiten, Verhandlungskonzepte, Win-Win-Win-Erfolgs-Konzept,
Chancen ermitteln, Interessen und Bedürfnisse analysieren,
Zielgerichtete Fragen stellen, in den Partner hineinhören,
Nutzen für den Gesprächspartner aufzeigen, Missverständnissen vorbeugen, Interessen statt Positionen verhandeln, Vorwände entlarven, Bedingungen klären,
Konditionen aushandeln,
Einigung herbeiführen, Gespräch nachbereiten,
Praxisfälle aus dem Einkaufalltag der Teilnehmer mit Analyse und Feedback zum Gesprächsverhalten ...
                                                       
    zurück zu den Trainingsthemen

 

 Sicher, selbstbewusst und zielgerichtet verhandeln
 Intensiv-Aufbau-Training für Einkäufer

 

Lernziele
und
Lerninhalte

 

Kunden-
Feedback

 

Teilnehmer-
Erfahrungen &
Vorsätze

 

Feedback zum Auftreten. Die Blickrichtung meiner Gesprächs-partner lenken. Unterscheiden lernen: Miteinander reden  –  über etwas reden. Einfluss nehmen auf Entscheider, Kompetent, glaubwürdig und professionell wirken. Unangenehme Verhandlungsaspekte aus der Beziehungsebene heraushalten, Mit Plus- und Minus-Block arbeiten. Armhaltungen zum Lächerlichmachen als Sprecher und Hörer vermeiden. Gekonnt wechseln zwischen 2-Punkt- und 3-Punkt-Kommunikation. Katzen wir Katzen und Hunde wie Hunde behandeln. Vom Informieren zum Kommunizieren. Konzentriert hinhören und Interpretationen meiden. Informations-Aufnahme, -Verarbeitung, -Wiedergabe. Glaubwürdiges und zugängliches Stimm-Muster. Person und Sache trennen, Die Beziehungsebene schützen und entgiften, Kritik nonverbal entemotionalisieren und versachlichen. Blick+Stimme+ Kinn+Hand-Koordination. Ungeschickte Aussagen partnerorientiert und geschäftsfördernd umformulieren. Konzentrations- und Gedächtnistraining. Attacken im Gespräch kontern mit Gegenfragen, Aikido und Karate. Begriffe klären - in die Gefühlswelt des Partners eintauchen. Acht nonverbale Aspekte charismatischer Verhandlungsführung. Wirkungspausen mit eingefrorener Gestik... Wiederauffrischen aller Phasen der Verhandlungsführung, von Gespräch vorbereiten bis Einigung herbeiführen und Gespräch nachbereiten.
                                                       
    zurück zu den Trainingsthemen

 

 Sicherer Verhandlungserfolg durch sinnesspezifische
 Überzeugungsmuster

   

Gleiche Wellenlänge schaffen, auf jeden Partner individuell einstellen; Körpersprache und Augenbewegungen analysieren, Gedanken lesen, Gefühle und Entscheidungsmuster des Partners erkennen; Informationen im aktiven Sinneskanal des Kunden senden; Bilder und Gefühle im Partner auslösen durch suggestive Sprachmuster; Persönliche Blockaden überwinden;
Eigene Stärken im richtigen Moment voll einsetzen; Erfolgsbewusstsein stärken; NLP-Methoden für Einkaufs- und Verhandlungs-Profis ...

zurück zu den Trainingsthemen 

 

 Einzeltraining und Coaching für Einkäufer

 

Auf Wunsch erhalten Sie von auch gern:

-   Unterstützung bei der Vorbereitung
    entscheidender Verhandlungen

-
   Supervision
bei wichtigen Verhandlungen mit
    Ihren Lieferanten (mit anschließendem 4-Augen-Feeback)
-   Einzel-Training wichtiger Einkaufs-Gespräche
    (auf Wunsch mit Videoanalyse)
 
-   Mentoring zur vollen Entfaltung Ihres Potenzials 

-
   Einzel-Coaching in wichtigen Berufs- und Lebensphasen
-
   Berufs- und Karriereberatung mit Team Management System®
-   Begleitung beim Bewältigen persönlicher Veränderungen 

-   Systemische Beratung, um geeignete Einkaufswege &
    Strategien zu testen und Ihre Arbeit noch erfolgreicher
    zu machen

-
   Team Management Aufstellung (TMA) zum Herausfinden,
    mit welcher Arbeitsfunktion und Kommunikationsweise
    Sie bei Ihrem Lieferanten (und Chef) punkten

-  
System-Aufstellungen zum Aufdecken und Lösen aus
    hinderlichen Glaubenssätzen, einschränkenden Über-
    zeugungen, übernommenen Verhaltensmustern etc.

zurück zu den Trainingsthemen

 

analysiert Ihre firmenspezifischen Bedürfnisse und richtet die
Lernziele, Lerninhalte und Methoden Ihrer Trainings gezielt darauf aus.

Weitere Trainings für Gruppen ab 4 Personen, z. B.:

-   Rhetorik-Intensiv-Trainings für Kundenberater, Ein- und Verkäufer

"Coaching als Führungsaufgabe"  Fachartikel zum downloaden (233 KB)

Weitere 15 Fachartikel hierzu finden Sie hier

Wollen Sie mehr erfahren ? Dann rufen Sie uns bitte an unter 06438 - 540 0.

Sie können auch eine eMail senden mit ihrer Anschrift und einem Hinweis, 
wann Sie unter welcher Nummer telefonisch am besten zu erreichen sind.
Wir rufen Sie gern zurück.

 Info über das Unternehmen        Auszug aus der Kundenliste

Fachliteratur       Referenzen firmeninterne Trainings

Kommunikations-Trainings

offene Persönlichkeits-Trainings
  Wochenend-Intensiv-Kurse für Einzelpersonen

Trainingsunterlage zu Partnerorientierung, Gesprächs- u. Verhandlungsführung

Monatliche kostenfreie RAS-News mit Tipps für Ihren Erfolgs bestellen

Blog: http://Respekt-Achtung-und-Selbstvertrauen.blogspot.de  > 322 Beiträge

Domain >Fuehrungstrainings24.de< kaufen

Kontakt

Hier geht's zur Startseite
www.RAS-Training.de