s. auch System-Aufstellen in der Wirtschaft

Systemische Struktur-Aufstellungen *

"Schnelle" Lösungen durch Perspektiven-Wechsel
und "richtige" System-Ordnung

 "Mancher glaubt, er sei objektiv, 
nur weil er mit dem linken und dem rechten Auge dasselbe sieht"
Stanislaw Jerzy Lec

 
Aufbau- und Ablauf-Organisationen in Unternehmen, Teamstrukturen, Kundenbeziehungen, Märkte u. ä. sind komplexe, offene Systeme mit einer immensen Vielfalt von Wechselwirkungen.

Systemdynamische Organisations- und Struktur-Aufstellungen (SySt
®) *  dienen dazu, im komplexen Kräftespiel in kurzer Zeit das Wesentliche zu erkennen. Damit können Mission, Vision, Richtung, Werte und Ziele effektiver definiert werden. Systemische Aufstellungen ermöglichen und erleichtern damit auch, wirksame Strategien, Konzeptionen und effiziente Maßnahmen zu planen und zu ergreifen, um nachhaltig positive Veränderungen zum Wohle aller zu bewirken.

Systemische Informationen nutzen

Lebenslanges Lernen ist eine aktuelle Anforderung an uns alle. Damit ist nicht das Ansammeln von Wissen gemeint, denn nicht genutztes Wissen ist wertlos. Es belastet sogar noch unser Gehirn.
Erst wenn wir die darin vorhandene Energie in Information umwandeln, 
d. h. „In-Formation“ bringen und uns informieren, d. h. etwas in uns formieren = in eine neue Form bringen, haben wir etwas daraus gelernt und davon profitiert.


Wer nur auf individuelles Lernen (aus Büchern, Seminaren, Lernprogrammen) setzt, braucht viel Zeit, viel Mühe und viel Geld, um wirklich effektiv voranzukommen. Selbst wenn er nicht nur auf der rational logischen Wissens-Ebene, sondern auch auf der Verhaltens- und Fähigkeiten-Ebene sowie der noch viel wichtigeren Einstellungs-Ebene lernt, und sich mit den modernsten Such-Techniken täglich im Internet erfolgreich weiterbildet, so bleibt er doch auch damit noch immer auf zeit- und arbeitsaufwändiges individuelles Lernen beschränkt.

V
iel leichter, viel preiswerter und vor allen Dingen sehr viel schneller geht es häufig, wenn wir den immensen Wissens- und Informationspool eines ganzen Systems  – Team, Organisation, Firma, Umfeld – anzapfen.

"Niemand ist eine Insel. Wir sind alle Teil des Ganzen.
Jedes einzelne Element im System beeinflusst
die Richtung aller anderen."

John Donne

Die effektiven, neuen Methoden systemischer Aufstellungen ermöglichen uns, einfach, schnell und preisgünstig Informationen und Erfahrungen zu gewinnen, die uns sonst nur unter sehr großem Aufwand oder meist überhaupt nicht zugängig wären, weil sie sich dem direkten Zugang des sachlogischen Verstands entziehen. 

(Doch wer heute noch glaubt, dass er oder sie nur mit rationalem Verstand ein Team, ein Unternehmen oder gar sein Leben erfolgreich führen könnte, der ist auf einem sehr morschen Holzweg unterwegs. „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“ lehrt uns der kleine Prinz, von Saint Exupéry genial zutreffend formuliert.)


Die aktuelle Ansicht der Wissenschaft lautet: Alle Arten von Systemen – Teams, Organisationen, Familien, Märkte – sind umgeben von einer Art Wissensfeld. Alle Mitglieder eines Systems stehen miteinander in Kontakt und tauschen auf den unterschiedlichsten Ebenen Informationen aus. Sie schwingen miteinander und kommen mit dem gemeinsamen Feld in Resonanz


Wenn wir uns öffnen, empfangsbereit machen für diese Resonanz eines Systems und Anteil nehmen, dann erhalten wir interessante
neue Informationen und wertvolle Erfahrungen. Wenn wir das nicht alleine tun, sondern in der Gruppe, dann vergrößern wir dadurch nicht nur unsere Informationsmenge, sondern auch ganz erheblich unsere Empfangsqualität.

Das ermöglicht
systemisch begleitete Veränderungen von Werten, Zielen, Strategien..., z. B. von Produkt-Orientierung zu Kunden- Orientierung, von Technik-Orientierung zu Service-Orientierung etc.

Wie funktionieren Aufstellungen 
und was bringen sie uns?

Wer beispielsweise wissen möchte, mit welchen Partnern, Produkten, Geschäftsideen, Mitarbeitern, Ressourcen etc. er am ehesten seine gesteckten Ziele erreicht, der kann die Kapazitäten einer Gruppe kurzzeitig in Anspruch nehmen und wichtige Personen bzw. Aspekte seiner Situation aufstellen. Die aufgestellten Personen – Repräsentanten oder Stellvertreter genannt – werden zu Antennen der Schwingungen seines Systems. Die physische Resonanzfähigkeit ihres Körpers versetzt sie in die Lage, Informationen aus dem aufgestellten Gesamtsystem wahrzunehmen und auszudrücken.

Auf diese Art und Weise werden häufig binnen Minuten und manchmal sogar binnen Sekunden erstaunliche Erkenntnisse sichtbar, spürbar und für alle im Raum verständlich und nachvollziehbar.
Durch mehrfachen Wechsel des Blickwinkels eröffnen sich völlig neue Perspektiven und oft kreative neue Lösungen für die vorhandene Situation. Durch Veränderungen und Umstellungen der Repräsentanten kann das Lösungsbild so lange verbessert werden, bis sich eine optimale allparteiliche Lösung abzeichnet. 

So lassen sich z. B. erforderliche Ressourcen erkennen, Hindernisse in "Schutzwälle" umwandeln, potenzielle Konflikte frühzeitig erkennen und ausräumen, „unsichtbare Bindungen aufdecken, Ziele und Werte klären, Strategien, Vorgehensweisen oder Verhaltensweisen austesten und Geschäfts- oder Lebensentscheidungen auf Grundlage einer Gewinner-Gewinner-Einstellung treffen.

Wer heute Systemzusammenhänge nicht erkennt und nutzt, der ist morgen vielleicht schon nicht mehr wettbewerbsfähig!


Ergänzen
wir daher individuelles Lernen durch Teamlernen, Organisations- lernen und Systemisches Lernen und profitieren wir alle davon!

Die nächste Gelegenheit bietet sich Ihnen am:
siehe Termine bei
RAS Training und Beratung in der Re-Sourcing-Oase in Hünfelden-Heringen bei Limburg an der Lahn.

Hier erfahren Sie mehr über die Historie und wichtigsten Modelle von Systemischen Struktur-Aufstellungen, die in Wirtschaft und Beruf
zum Einsatz
kommen.

Auch der neue Kino-Welthit AVATAR verdankt seinen Erfolg den Drehbuch-Aufstellungen, in denen die einzelnen Charaktere auf Ihre Dramatik hin getestet und angepasst worden sind.

 

Hier finden Sie Mögliche Themen für Aufstellungen in Wirtschaft und Unternehmen, gegliedert in:

  • Unternehmensführung

  • General Management / Leitungsfunktion

  • Mitarbeiterführung

  • Marketing / Verkauf

  • Personal

  • Technik / Produktion / Controlling

  • Organisations- / Mitarbeiter-Entwicklung

  • Unternehmensberatung / Coaching / Training

  • Supervision für Trainer, Berater, Coachs

Beispiele für Anliegen und Themen im privaten Bereich finden Sie hier:
Systemische Struktur-Aufstellungen im persönlichen, beruflichen und privaten Bereich

Ausführliche Information zu Aufstellungen finden Sie auch hier:

www.System-Aufstellung.info

www.Systemaufstellungen24.de


Überblick, Nutzen, Was Sie profitieren...

Unterschied zu Mitbewerbern - Einzigartige Merkmale


Ablauf, Dauer, Wirkung...

Referenzen, Erfahrungen begeisterter Teilnehmer


System-Aufstellen in der Wirtschaft

Markenaufstellungen   /   Themen von Markenaufstellungen

Unterschiede zu klassischen Organisations-Aufstellungen

Systemische Struktur-Aufstellungen im persönlichen und privaten Bereich *

Systemische Organisations-Aufstellungen


Team Management Aufstellungen TMA

Was geschieht beim Aufstellen?

Systemische Aufstellungs- und Gestaltarbeit

Leitbild, Werte, Vision der Aufstellungen in der Re-Sourcing-Oase

Was ist eine Familien-Aufstellung?

Amüsantes zu Aufstellungen


Fachliteratur zu Familien-, Organisations- u. Struktur-Aufstellungen
 

Anliegen für Aufstellungen

pdf-Datei zum Ausdrucken (112 KB)

Organisations,- Struktur-*, System-Aufstellungs-Tag

pdf-Datei zum Ausdrucken (098 KB)

Grundsätzliches zu Aufstellungen

pdf-Datei zum Ausdrucken (146 KB)

Systemische Organisations-Aufstellungen

pdf-Datei zum Ausdrucken (061 KB))

Herausforderungen an systemische Berater

pdf-Datei zum Ausdrucken (078 KB)

Selbst-Erkenntnis durch systemische Information

pdf-Datei zum Ausdrucken (255 KB)

Erfolgsberichte begeisterter Teilnehmer
am monatlichen Aufstellungs-Tag

pdf-Datei zum Ausdrucken (110 KB)

*  Der Begriff Struktur-Aufstellung stammt von Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer,
"SySt" ist ein eingetragenes Markenzeichen ihres Instituts.

Aufstellungs-Termine in der Re-Sourcing-Oase
 

Hier geht's zur Startseite
www.RAS-Training.de