s. auch System-Aufstellen in der Wirtschaft

Themen für System-Aufstellungen
in Wirtschaft und Unternehmen

Kreative Lösungen durch Perspektiven-Wechsel
und Simulation idealer System-Ordnung
nach dem Win3-Erfolgs-Konzept

Unternehmensführung

  •  Wie fördern wir den Erfolg des Unternehmens? 

  •  Inwieweit leben wir unsere Mission, Vision, Werte?

  •  Verfolgen wir die richtigen Ziele und Strategien?

  •  Welches sind die wichtigen Aufgaben und Projekte?
  • Wie verbessern wir unsere Entscheidungsfindungen?   ...

General Management / Leitungsfunktion

  •  Welcher Standort, welche Finanzierung, welche Rechtsform... 
     eignen sich gut für uns?

  •  Welche Firmen, Partner, Gesellschafter passen am besten zu uns?

  •  Worauf gilt es in Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten,
     Partnern und Stakeholdern besonders zu achten?
     

  •  Welche Umorganisation hilft uns am meisten?

  •   Lohnt sich ein Outsourcing, ein Teilverkauf...?

  •  Welche Auswirkungen hat eine Übernahme, Fusion, Beteiligung...?

  • Wie verbessern wir unser Risikomanagement?   ...

Mitarbeiterführung

  •  Welche (Führungs-) Instrumente und Ressourcen brauchen wir noch?

  •  Was sollten wir (sollte ich) in Mitarbeitergesprächen beachten?

  •  Wie meistern wir (meistere ich) aktuelle, herausfordernde Führungsaufgaben?

  •  Was hilft mir (uns) bei Motivation, Delegation, Zielvereinbarung?

  • Was brauchen wir, um als Team zusammenzuwachsen?   ...

Marketing / Verkauf

  •  Wodurch steigern wir unsere Kunden- und Service-Orientierung?

  •  Mit welcher Verkaufsmethodik erhöhen wir unseren Umsatz?

  •  Wie fördern wir Bekanntheitsgrad, Wert und Erfolg einer Marke?

  •  Welche neuen Produkte und Dienstleistungen haben derzeit
     die größten Chancen am Markt?

  •  Was braucht die Forschung zur erfolgreichen Produkt-
     entwicklung
    ?   ...

Human Relations

  •  Welcher Bewerber eignet sich für die zu besetzende Stelle?

  •  Wie integrieren wir einen neuen Mitarbeiter schnell?

  •  Wer eignet sich am besten als Stellvertreter oder Nachfolger?

  •  Wie wird ein bestimmter Mitarbeiter als Führungskraft oder
     Projektleiter  anerkannt/respektiert?   ...

Technik / Produktion / Controlling

  •  Wo sind welche Schwachstellen in der Entwicklung zu beseitigen?

  •  Wie reduzieren wir die Fehlerquellen in der Produktion?

  •  Wie erhöhen wir unsere Produktivität?

  •  Welche Qualitätsstandards müssen verbessert werden?

  •  Wo können wir sinnvoll Kosten reduzieren?   ...

Organisations- / Mitarbeiter-Entwicklung

  •  Wie trägt die Unternehmens-, Organisations-,
     Mitarbeiter
    (Personal)-Entwicklung zum Firmenerfolg bei?

  •  Wie fördern wir die Zusammenarbeit im Team?

  •  Wie beseitigen wir Interessensüberschneidungen, Zielkonflikte,
     Widerstände gegen Veränderungen?

  •  Wie verbessern wir Informationsfluss, Kooperation,
     Betriebsklima, Arbeitszufriedenheit...?

  •  Welche Beziehungsklärungen (zwischen Geschäftsbereichen,
     Abteilungen, Teams, Personen) stehen an?

  •  Wie fördere ich (m)eine berufliche Karriere sinnvoll und erfüllend?   ...

Unternehmensberatung / Coaching / Training

  •  Welche Aus- und Weiterbildung nützt uns am meisten?

  •  Welcher Berater, Trainer, Coach nützt uns/mir/einer bestimmten
     Person/Führungskraft am meisten?

  •  Wie reduzieren wir Stress im Betrieb?   ...

Supervision für Trainer / Berater / Coachs / Therapeuten... 

  •  Mit welchen Verhaltens- und Kommunikationsweisen 
     stelle ich den besten Rapport her?

  •  Wo ist mein passender Platz in Bezug zum Kundensystem?

  •  Wie begegne ich meinem Auftraggeber? Mit welcher TMS-Rolle?

  •  Wie viel Nähe oder Distanz ist angemessen für genügend
     Mitgefühl und zugleich ausreichende Unabhängigkeit?

  •  Was ist mein wirklicher Auftrag? Wofür werde ich gebraucht?

  •  Auf welche Chancen & Widerstände treffen meine Empfehlungen?

  •  Aus welchen Gründen fühle ich mich verantwortlich für etwas,
     wofür ich gar keinen Auftrag habe?   ...

Diese und viele ähnliche Fragen können aufgestellt und geklärt werden. Weitere Anwendungsbereiche für Organisations- und Struktur-Aufstellungen mit kurzen Praxisbeispielen (bitte Link anklicken).

Zusätzlich können auch mit Team Management Aufstellungen TMA wichtige unternehmerische Themen geklärt und wertvolle Antworten für berufliches Vorgehen aufgezeigt werden.

Wissenschaftlich validierte Instrumente wie Team Management System®, NLP-Methoden u. v. m. können dabei unterstützend oder zur Vor- und Nach- bereitung eingesetzt werden. 

Beispiele für Anliegen und Themen im privaten Bereich finden Sie hier:
Systemische Struktur-Aufstellungen im persönlichen, beruflichen und privaten Bereich

Die nächste Gelegenheit bei Training und Beratung
in der Re-Sourcing-Oase in Hünfelden-Heringen bei Limburg an der Lahn

bietet sich Ihnen am: Termine
Anmelden:
http://systemaufstellungen24.de/anmeldung-zum-aufstellungstag

Ausführliche Information zu Aufstellungen finden Sie auch hier:
www.System-Aufstellung.info

www.Systemaufstellungen24.de

Überblick, Nutzen, Was Sie profitieren...

Unterschied zu Mitbewerbern - Einzigartige Merkmale


Ablauf, Dauer, Wirkung...

Referenzen, Erfahrungen begeisterter Teilnehmer  
   ergänzt

Aufstellungsleiter- Profil

System-Aufstellen in der Wirtschaft

Markenaufstellungen   /   Themen von Markenaufstellungen

Unterschiede zu klassischen Organisations-Aufstellungen

Systemische Struktur-Aufstellungen im persönlichen und privaten Bereich *

Systemische Organisations-Aufstellungen

Was geschieht beim Aufstellen?

Systemische Aufstellungs- und Gestaltarbeit

Leitbild, Werte, Vision der Aufstellungen in der Re-Sourcing-Oase

Was ist eine Familien-Aufstellung?

Amüsantes zu Aufstellungen


Fachliteratur zu Familien-, Organisations- u. Struktur-Aufstellungen

Der Begriff Struktur-Aufstellung stammt von Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer
 

Anliegen für Aufstellungen

pdf-Datei zum Ausdrucken (112 KB)

Organisations,- Struktur-*, System-Aufstellungs-Tag

pdf-Datei zum Ausdrucken (098 KB)

Grundsätzliches zu Aufstellungen

pdf-Datei zum Ausdrucken (146 KB)

Systemische Organisations-Aufstellungen

pdf-Datei zum Ausdrucken (061 KB))

Herausforderungen an systemische Berater

pdf-Datei zum Ausdrucken (078 KB)

Selbst-Erkenntnis durch systemische Information

pdf-Datei zum Ausdrucken (255 KB)

Erfolgsberichte begeisterter Teilnehmer
am Aufstellungs-Tag

pdf-Datei zum Ausdrucken (110 KB)

Aufstellungs-Termine in Hünfelden
 

Hier geht's zur Startseite
www.RAS-Training.de